Gospel in Norddeutschland

Das seit 1999 regelmäßig stattfindende "Norddeutsche Gospelchortreffen" ist das größte Gospelfestival in Norddeutschland. Hier gibt es Infos dazu und zu Gospelgottesdiensten im Norden!

1376056309.xs_thumb-
„Frieden und Licht – peace and light“: Unter diesem Thema gestaltet der Gronauer Gospelchor ~JOY~ eine Gospelandacht am 3. Advent, 17. Dezember um 17 Uhr in der St. Matthäikirche Gronau (Leine). Der Eintritt ist frei, die Kollekte kommt christlichen Schulen im Libanon und in Jordanien, in denen ein firedliches Zusammenleben von Christen und Muslimen praktiziert und eingeübt wird. „Die „Schneller-Schulen“ leisten so einen wichtigen Beitrag für ein Zusammenleben in Frieden und Toleranz im Nahen Osten. (Nähere Informationen über die „Schneller-Schulen“ gibt es übrigens HIER) Herzliche Einladung!
1376056309.xs_thumb-

"Kirchenmusik weiter denken ..."

- das ist die Überschrift der "Loccumer Thesen zur Kirchenmusik" - die dort von der "Elite der deutschen Kirchenmusik" gutgeheißene Vielfalt der musikalischen Stile und Arbeitsformen in der Kirche (nebst daraus zu ziehenden Konsequenzen) betrifft natürlich auch die Gospelmusik und die Gospelszene (auch wenn sie in den Thesen, anders als die Posaunenarbeit, nicht erwähnt werden ...). Deshalb zur Lektüre auch für Gospelmusiker empfohlen:
Loccumer Thesen 2017 Kirchenmusik weiter denken
1376056309.xs_thumb-

NGCT 2018: Programm ist online!

Auf der Homepage des 10. Norddeutschen Gospelchortreffens das vom 7. bis 9. September 2018 in Uelzen stattfindet, ist inzwischen das Programm für die Jubiläumsausgabe des größten Gospelfestivals Norddeutschlands online – guckst Du HIER!



1376056309.xs_thumb-

10. Norddeutsches Gospelchortreffen: Jetzt zum Newsletter anmelden

Wer auf keinen Fall etwas verpassen möchte, kann sich jetzt auf der NGCT-Homepage für das 10. Norddeutsche Gospelchortreffen (7.-9. September 2018 in Uelzen) für den NGCT-Newsletter anmelden. Die Anmeldung für Norddeutschlands größtes Gospelfestival ist dann ab 15. Februar möglich!

1376056309.xs_thumb-

Die Homepage fürs NGCT 2018 ist da!

Vom 7. bis 9. September 2018 findet das 10. Norddeutsche Gospelchortreffen in Uelzen statt - jetzt ist auch eine eigene Homepage freigeschaltet.Hier ist die Adresse:

www.ngct2018.de

In Kürze gibt es dort genauere Informationen über das Programm, die Anmeldemöglichkeiten usw.


1376056309.xs_thumb-

Rezension "Feiert Jesus 5": Versöhnung mit der Tradition

Eine ausführliche Besprechung des kürzlich erschienen 5. Bandes der erfolgreichen Liederbuchreihe "Feiert Jesus" gibt es HIER


1376056309.xs_thumb-

Gospelkirche Hannover im Dezember

Auch im Dezember 2017 lädt die Gospelkirche Hannover zu einigen besonderen Events ein:

2. und 3.12. Jahreskonzerte des GospelProjektChors Hannover

11.12. Gospel meets Big Band

20.12. Offenes Singen / Lebendiger Adventskalender

24.12. Gospelchristnacht

Beschreibungen zu den Veranstaltungen gibt es unter www.gospelkirche-hannover.de
1376056309.xs_thumb-

GOSPELKONZERT mit "SIng! Inspiration" am 18. November 2017 um 18 h in der St. Gabriel Kirche in Hamburg-Barmbek.

Gesungene gute Laune, die ansteckend ist, und wunderbare Stimmen - das ist das Gospelensemble Sing! Inspiration. Mit voller Begeisterung singt das Gospelensemble "SING! INSPIRATION" Gospel - sei es im Michel bei der Show: "The Best of Black Gospel", sei es beim Gospelfestival Hamburg, in der St. Petri Kirche und in der Elbphilharmonie. Sing! Inspiration hat den Anspruch die Gospellieder so authentisch und lebendig zu singen, dass das Publikum begeistert mitgerissen wird. Und die feinen, ruhigen Töne gehen direkt ins Herz unserer Gäste. Singen, Klatschen und Mittanzen gehört für das "Publikum" dazu.
Special: GOSPELWORKSHOP zum Konzert 10-14 h + Auftritt im Konzert
Alle Infos und Tickets unter:

www.singinspiration.de


1376056309.xs_thumb-

Musical "Katharina Lutherin" in Gronau (Leine)

Bierbrauerin, Hauswirtschaftsleiterin, theologische Gesprächspartnerin, gelernte Nonne und Martins “Herr Käthe” – all das und mehr war Katharina von Bora, die “Lutherin”, die erste Frau in einem evangelischen Pfarrhaus. Im Reformations-Jubiläumsjahr gibt es Anlass genug, sich mit dieser faszinierenden Frau der Reformation zu befassen. Auf unterhaltsame Weise ist das möglich mit dem Familien-Musical "Katharina Lutherin". Am Freitag, 27. Oktober 2017 wird es um 18 Uhr in der St. Matthäikirche in Gronau zu erleben sein. Der Text stammt von Stephanie Schwenkenbecher (bekannt als Autorin in der "Zeit" und als Verfasserin des Buches "Generation Y"), die Musik komponierte Pastorin Dr. Nicole Chibici-Revneanu - sie leitet das Bibelzentrum in Barth und hat sich auch als Gospelmusikerin und -komponistin bereits einen Namen gemacht.
Aufgeführt wird es von der Musicalcompanie "De pommerschen Engelspierken" unter Leitung der Komponistin. "Engelspierken" ist ein Wort aus dem pommerschen Platt. Es meint zwar eine Libelle, heißt wörtlich übersetzt aber "Stückchen von einem Engel". Engel, also Überbringer einer guten Botschaft - das wollen auch die knapp 40 Mitwirkenden sein, die das Musical gestalten - übrigens Menschen aus allen Generationen, die jüngste Mitwirkende besucht die zweite Grundschulklasse, der älteste ist über 70 Jahre alt.
Der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Unkosten werden erbeten.


1376056309.xs_thumb-
Jahreskonzert der Tuesdays!

Ein Jahr ist vergangen.
Die Glory Singers verabschiedeten sich 2016 nach 20 Jahren puren Gospels und die Tuesdays wurden neu geboren.
Die gut 40 Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Julia Schönleiter laden mit neuem Repertoire zum traditionellen Jahreskonzert im Kirchenkreis Ost ein.


Am 11.11.2017 um 19 Uhr beginnt das Konzert in der Paul Gerhard Kirche, Händelstr. 21, Hildesheim.
Mit Stefan Wurz am Klavier schenken die Tuesdays ihrem Publikum ca. anderthalb Stunden Chormusik voll Herz und Leidenschaft, voll Melodie und Rhythmik.
Deutsche, englische und afrikanische Texte erklingen und das Publikum ist immer wieder herzlich eingeladen, mitzusingen.

Der Eintritt ist frei. Über eine Spende für die weitere Chorarbeit freut sich der Chor.

1376056309.xs_thumb-

"Engels-Gastgeber" gesucht für Musicalprojekt

Dass jemand, der einen Gast aufnimmt, vielleicht unwissend einen Engel beherbergt, ist ein Gedanke, der in vielen Kulturen verbreitet ist und der auch in der Bibel vorkommt. „Engelspierken“ ist ein plattdeutsches Wort, das zwar Libellen meint, das aber wörtlich übersetzt: „Stückchen von einem Engel“ bedeutet. „Pommersche Engelspierken“ ist der etwas ausgefallene Name der Musicalcompany aus Greifswald, die am Freitag, den 27. Oktober in Gronau / Leine das Familienmusical „Katharina Lutherin“ aufführen wird. Und für die „Engelspierken“ sucht Pastor Wolfgang Richter noch Gastgeber aus Gronau und Umgebung Wer von Freitag, 27. Oktober auf Samstag, 28. Oktober Gelegenheit und Freude daran hat, Mitwirkenden dieses Musicals eine Schlafgelegenheit zur Verfügung zu stellen und am Samstagmorgen dann auch für ein Frühstück zu sorgen, wird herzich gebeten, sich im Kirchenbüro (Tel. 05182 52603) oder direkt bei Pastor Richter zu melden (per Mail an Wolfgang.Richter@evlka.de oder Tel. 05182 923348). Die bunte Musicalgruppe besteht aus Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus Greifswald und Umgebung „vom Zweitklässler bis zum 70jährigen“, wie die Leiterin der Musicalgruppe erzählt. Es werden also Quartiere für Einzelpersonen, aber auch für Paare oder Familienkonstellationen wie Mutter und Tochter oder auch mehrere Personen gemeinsam gesucht.
Weitere Posts anzeigen